Young Voices Sing Together

Amerikanischer Keystone State Boychoir bei den „American days“

Konzerte

  • 28.06.2008, 20:00 Uhr Leonhardskirche, Stuttgart Im Rahmen der American Days

Im Rahmen der „American Days 2008“ präsentiert der Junge Kammerchor Baden-Württemberg seinem Stuttgarter Publikum in Zusammenarbeit mit dem Deutsch-amerikanischen Zentrum und den Stuttgarter Hymnus-Chorknaben den „Keystone State Boychoir“ aus Philadelphia, USA. Dieser Knabenchor wurde 2001 von seinen Dirigenten Joseph P. Fitzmartin und Steven M. Fisher ins Leben gerufen. Er gilt als einer der besten amerikanischen Knabenchöre und ist bekannt für sein sehr abwechslungsreiches Repertoire, das sowohl Folk, Jazz und Spirituals als auch bekannte chorsinfonische Werke von Orff, Bach und Händel umfasst. Der phänomenale Erfolg dieses inzwischen weltweit bekannten Knabenchores muss, neben seiner hohen stimmlichen und musikalischen Qualität, der einzigartigen unterhaltsamen und fröhlichen Präsentation zugeschrieben werden.

Bei ihrem Aufenthalt in Stuttgart im Rahmen der American Days verbringen die 60 Knaben des Keystone State Boychoir einen Nachmittag mit den Stuttgarter Hymnus-Chorknaben, um zum Abschluss dem Stuttgarter Publikum bei dem Konzert die Höhepunkte ihrer Europatournee 2008 zu präsentieren.

Leitung: Joseph P. Fitzmartin, Steven M. Fisher
Einführung und Moderation: Jochen Woll (Junger Kammerchor Baden-Württemberg)

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×