Heike Hümmer

Viola da Gamba

Heike Hümmer wurde in Würzburg geboren. Sie studierte an den Musikhochschulen in Hamburg und Würzburg historische Instrumente und Aufführungspraxis ‚Alter Musik ’mit dem instrumentalen Hauptfach Viola da gamba.
Nach ihrer Diplomprüfung 1993 besuchte sie die Meisterklasse Viola da gamba in Würzburg und rundete ihre Ausbildung mit Studien am königlichen Konservatorium in Den Haag (Wieland Kuijken) und an der Schola Cantorum Basiliensis, Basel bei Paolo Pandolfo ab.
Heike Hümmer arbeitet als Gambistin und Violonespielerin regelmäßig mit verschiedenen Barockorchestern (Les Amis, La Stagione, L’Arpa Festante,...), Ensembles (ecco la musica, Hassler-Consort u.a.) und renommierten Musikern im Bereich der ‚Alten Musik’ (z. B. Gottfried von der Goltz, Ludger Rémy, Anne Röhrig ) zusammen. Rundfunk- und CD-Aufnahmen.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×